Unsere Bücher
Allitera
Kriminalromane
Die Schatzkiste
Lyrikedition
Buchmedia Forum
STATTreisen
Dienstleistungen
Home Newsletter Impressum AGB Datenschutz Jobs Freundeskreis
Kontakt
Warenkorb

 
allitera    
     
Die Diamalt AG

Die Diamalt AG

Ein Beitrag zur Münchener Industriegeschichte

Demmel, Walter G.

ISBN: 978-3-86906-741-4
Allitera
200 S., Paperback
€ 16.90

Leseprobe (PDF)

Bestellen

 
 
Als das Bauerndorf Allach im Jahr 1902 zum Standort der Deutschen Diamalt GmbH (ab 1911 AG) ausgewählt wird, beginnt für den heutigen Stadtbezirk 23 eine neue Ära. Über Jahrzehnte hinweg sichert das unter anderem Back­mittel, Suppenerzeugnisse, Bonbons und Pralinen herstellende Unternehmen Arbeitsplätze und bürgt für wirtschaftlichen Aufschwung in der Region und der Landeshauptstadt. Erst 1994 muss sich die Diamalt AG den Zeitläufen beugen und Konkurs anmelden. Die Gebäude verfallen und das ungenutzte Industriebrachland ist den Allachern viele Jahre ein Dorn im Auge. Erst 2010 kommt mit einem rheinischen Unternehmer und den Plänen einer Immobiliengesell­schaft frischer Wind in das ehemalige Diamalt-Gelände ...

Stadtteilhistoriker Walter G. Demmel gibt nicht nur detaillierte Einblicke in die Historie der Allacher Firma Diamalt, sondern illustriert gleich­zeitig ein spannendes Stück Münchener Industriegeschichte.






Walter Demmel spricht in der Abendschau über die Diamalt AG.



Druckansicht  

Rezension