Unsere Bücher
Allitera
Kriminalromane
Die Schatzkiste
Lyrikedition
Buchmedia Forum
STATTreisen

Home Newsletter Impressum AGB Datenschutz Jobs Presse Kontakt
Warenkorb

 
allitera    
     
Franz Josef Strauß – Die Macht der Bilder

Franz Josef Strauß – Die Macht der Bilder

 

Höpfinger, Renate; Rader, Henning; Scheutle, Rudolf (Hg.)

ISBN: 978-3-86906-745-2
Allitera
128 S., Hardcover
€ 19.90



Bestellen

 
 
Franz Josef Strauß, deutscher Politiker, ehemaliger Bundesminister, CSU-Vorsitzender und Bayerischer Ministerpräsident, stand zeitlebens im Fokus der Medien. Als überzeugter und streitbarer Parlamentarier scheute er keinen Konflikt im demokratischen Diskurs um den besten Weg für die res publica. Von seinen Freunden vergöttert, von seinen Gegnern verdammt, polarisierte er die öffentliche Debatte bis zu seinem Tod und noch weit darüber hinaus. Das öffentliche Bild des Politikers Strauß ist vielfältig, facettenreich, zum Mythos geworden und deshalb wirkmächtig bis heute.
Diese Publikation erscheint als Begleitband zur Ausstellung »Franz Josef Strauß. Die Macht der Bilder« des Münchner Stadtmuseums vom 24. April - 2. August 2015. Die Kuratoren der Ausstellung: Henning Rader, Rudolf Scheutle

Eine Kooperation des Münchner Stadtmuseums mit dem Archiv für Christlich-Soziale Politik der Hanns-Seidel-Stiftung unterstützt durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München



Druckansicht  

Rezension

Renate Höpfinger / Henning Rader / Rudolf Scheutle (Hgg.): Franz Josef Strauß
Rezension bei Sehepunkte
Büttner, Richard, SEHEPUNKTE 21.1.2016