Meier-Engelen, Hiltrud Meier-Engelen, Hiltrud
Hiltrud Meier-Engelen, 1940 in Solingen geboren, studierte Mathematik, Physik und Philosophie. Von 1965 bis 2004 war sie im Schuldienst an Gymnasien in Stuttgart und in Leverkusen, zuletzt von 1991 an als Schulleiterin. Sie lebt mit ihrem Mann in Leverkusen und hat drei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder. Bisherige Veröffentlichungen: »Die Geschichte von der Eins und dem Unendlichen« (2008); »Die Geschichte von der Eins und den Zahlzeichen« (2009); »Die Geschichte von der Eins und dem Zahlensieb« (2010) und »Die Geschichte von der Eins, der Null und der einsamen Insel« (2012).
Alle Titel dieses Autors drucken  

Fenster schließen