Rosenberg, Godel Rosenberg, Godel
Godel Rosenberg, geboren 1946 in Łódź (Polen) ist jüdischen Glaubens und besitzt die deutsche und israelische Staatsbürgerschaft. Nach dem Abschluss an der Deutschen Journalistenschule 1971 in München arbeitete er zunächst für diverse Tages- und Wochenzeitungen, unter anderem dem »Münchner Merkur«. 1979 wurde Rosenberg Pressesprecher der CSU und damit von Franz Josef Strauß. Nach dessen Tod 1988 arbeitete Rosenberg als Fernsehmoderator für den Bayerischen Rundfunk, bevor er 1998 mit seiner Familie nach Israel zog und die Leitung der DaimlerChrysler-Konzernrepräsentanz übernahm. Seit 2009 ist Godel Rosenberg Repräsentant Bayerns in Tel Aviv.
Alle Titel dieses Autors drucken  

Fenster schließen